Home » Griechisch » Griechisch lernen für den Urlaub

Griechisch lernen für den Urlaub

Griechisch-Vokabeltrainer für Ihren Urlaub in Griechenland mit Reiseführer

  • Werden Sie in wenigen Tagen fit für Ihre Reise nach Griechenland.
  • Lernen Sie Ihr Griechenland-Urlaubsvokabular einfach, geschwind und systematisch.
  • Inklusive Griechenland-Reiseführer.

 

Große Anzahl an Lern- und Testmethoden zum Griechisch lernen

  • Wortendung

    Hier ist das Wort halb vorhanden und Sie müssen noch die zweite Hälfte ergänzen. Dies ist empfehlenswert, wenn es bei bestimmten Wortarten vor allem auf die Endung ankommt und Sie diese ganz gezielt trainieren möchten.

    Griechisch lernen - Wortendung

  • Multiple Choice

    Lesen oder hören Sie die Vokabeln und Trainingseinheiten an und wählen Sie im Multiple Choice-Verfahren die richtige Lösung.Ihnen werden dabei drei bis zehn ähnliche Wörter präsentiert (die Anzahl ist frei einstellbar), aus denen Sie die richtige Übersetzung auswählen müssen.

    Griechisch lernen - Multiple Choice

  • Einzeln lernen

    Lesen oder hören Sie die Vokabeln. Mit einem Klick wird die richtige Lösung eingeblendet. Bei diesem Test können Sie die angezeigte Sprache – entweder Griechisch oder Deutsch – auswählen.
    Griechisch lernen - Einzeln lernen

  • Lesen

    Hier können Sie alle Vokabeln durchlesen und jede einzelne Vokabel sowie jede einzelne Textzeile mit einem Klick beliebig oft anhören. Sie können dies entweder spannend bebildert anschauen oder als reinen Text. Ein Klick auf die Druckversion, und schon können Sie die aktuelle Lektion oder alle Lektionen des Sprachkurses auf einmal ausdrucken, um auch ohne den Computer lernen zu können.

    Griechisch lernen - Lesen

  • Quickshow

    Lassen Sie sich die Vokabeln auf dem Bildschirm präsentieren. Sie können sie lesen, anhören und ausdrucken. Stellen Sie ein, wieviel Zeit vergeht, bis die nächste Vokabel oder Übung bzw. der nächste Text auf dem Bildschirm erscheint.

    Griechisch lernen - Quickshow

  • Diktat

    Hier werden Ihnen wahlweise die Vokabeln, Dialogtext-Zeilen oder Übungssätze zur Grammatik vorgelesen und Sie müssen diese anschließend eintippen. Diese Übung ist vor allem dann empfehlenswert, wenn Sie die griechische Sprache bereits gut sprechen, aber Ihre Rechtschreibung noch trainieren möchten.
    Griechisch lernen - Diktat

  • Blitzwiederholung

    Dies ist die schnellste Art zu lernen. Lassen Sie sich die Vokabeln auf dem Bildschirm anzeigen und überlegen Sie sich die jeweils richtige Lösung. Klicken Sie auf „Lösung anzeigen“ und klicken Sie anschließend an, ob Sie das Wort wussten oder nicht. Sie müssen also nichts eintippen und sparen dadurch viel Zeit. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der Sprachauswahl zwischen der Anzeige von Griechisch und Deutsch zu wechseln.

    Griechisch lernen - Wiederholung

  • Digitales Wörterbuch & Suche

    Geben Sie ein Wort in die Suchfunktion ein und lassen Sie es sich übersetzen. Sie können alle Vokabeln als Wörterbuch anschauen und mit einem Klick jede der Vokabeln jederzeit anhören.

    Griechisch lernen - Digitales Wörterbuch

Tagesaufgaben zum Griechisch lernen:

In diesem Sprachkurs sind diverse Tagesaufgaben integriert.
Pro Tag lernen Sie neue Vokabeln und wiederholen alte Vokabeln mit der Langzeitgedächtnis-Lernmethode, so wie im obigen Abschnitt beschrieben.

Verdienen Sie sich täglich neue „Lernmeilen“:

Für alle Tagesaufgaben erhalten Sie sogenannte Lernmeilen. Immer wenn Sie genügend Punkte gesammelt haben, bekommen Sie die nächste Stufe.
Diese ist ein Anhaltspunkt dafür, wie groß Ihr Sprachwissen bereits geworden ist.

Griechenland-Reiseführer und Landesinformationen auf Ihrem Griechisch-Sprachkurs

Wenn Sie sich für Griechisch interessieren, möchten Sie bestimmt nicht nur alleine im stillen Kämmerlein lernen. Sie wollen das Gelernte anwenden und auf Reisen mit Land und Menschenn in Kontakt kommen. Damit Sie sich jetzt noch besser auf Ihren Urlaub vorbereiten und einstimmen können, finden Sie auf Ihrem Griechisch-Expresskurs einen Griechenland-Reiseführer.

griechisch lernen
Im Reiseführer finden Sie geballte Informationen – Wissenswertes, Wichtiges, Kurioses, Interessantes, Kulinarisches und noch vieles mehr rund um Ihr Reiseziel, seine Sprache und die Menschen.

Sie finden die Antworten auf die wichtigsten Fragen, die sich wohl alle Reisenden stellen:

Ausführliche Griechenland-Reisetipps und hilfreicher Serviceteil

Hier finden Sie ganz konkrete Tipps und hilfreiche Hinweise für Ihre Reise.
Im ausführlichen Serviceteil sind wichtige und nützliche Webadressen zusammengetragen worden:
Wo finden Sie den Webauftritt der deutschen, österreichischen oder schweizer Botschaft in Griechenland?
Welche Tipps und Hinweise hält das Auswärtige Amt für Sie bereit?
Unter welcher Internetadresse findet man die Vertretung von Griechenland in Deutschland, Österreich und der Schweiz?

Informationen zur griechischen Gesellschaft

Um Sie gut auf Ihre Reise vorzubereiten, stellen wir Ihnen auch das politische und gesellschaftliche Leben des Landes vor.
Welche Religionen sind dort verbreitet? Wo feiert man wann die schönsten Feste?

Wissenswertes zur griechischen Sprache

In einem ersten Teil stellen wir Ihnen Griechisch näher vor. Sie erfahren, zu welcher Sprachfamilie die Sprache gehört und welche Anknüpfungspunkte sich für deutsche Muttersprachler beim Lernen ergeben.

Informationen rund um die griechische Medienlandschaft

Hier werden Sie mit den Medien im Land vertraut gemacht.
Welche Zeitungen erscheinen dort? Gibt es auch Zeitungen auf Griechisch oder sogar auf Deutsch?
Damit Sie auch zu Hause noch mehr mit der neuen Sprache in Kontakt kommen können, bekommen Sie viele Tipps und interessante Webadressen, auf denen Sie Griechisch an Ihrem Computer lesen, hören und so auf eine anregende Weise trainieren können.

Außerdem finden Sie in Ihrem Serviceteil noch eine Checkliste für die Reisevorbereitungen und zum Kofferpacken.

Griechisch lernen für die Reise

Sind Ihre Koffer gepackt? Na, dann können wir Ihnen nur noch eine gute Reise und viele neue, interessante und schöne Eindrücke und Begegnungen in Griechenland wünschen!

Kundenmeinungen zum Sprachkurs

„Das Vokabel-Lernen ist sehr gut strukturiert und macht viel Freude! Die Betonung kann man damit toll lernen! Es macht viel mehr Spass als mit einem Buch zu arbeiten (weil man sich durch mogeln bei den Trainingseinheiten nicht selbst behupsen kann ;o) ) Die Langzeitgedächtnis-Methode ist absolut klasse und reicht im Grunde als einzige Test-Methode aus.“
(Sarah Franke)

„(…) immer wieder perfekt üben!“

Der gesamte Aufbau des Sprachkurs ist selbsterklärend. Die Trainingseinheiten sind sehr gut strukturiert aufgebaut und erleichtern den Einstieg in eine neue Sprache. Das Ausdrucken der Vokabeln in Form von Karteikarten ist sensationell, so kann man das bereits erlernte Wissen immer wieder unterwegs auffrischen. Die Aussprache lässt sich anhand der Hörbeispiele immer wieder perfekt üben!
(Kerstin Zinneker)

„Die verschiedenen Lernmöglichkeiten sind toll! Sie bieten für jeden Lerntypen etwas. Vor allem die Möglichkeit Lernkärtchen auszudrucken war neu für mich und ist genial! Es ist auch ganz simpel zum Drucken, so dass Vor- und Rückseite gut aufeinander passen! Die realen Situationen erleichtern das Lernen, weil Sätze aus dem Alltag motivieren eine Sprache zu lernen. Das Lernen ist jederzeit abwechslungsreich, weil ich so viele verschiedenartige Möglichkeiten habe, mir die Sprache beizubringen.“
(Stefanie Mischler)

„Besonders effizient finde ich die Langzeitlernmethode zum Abspeichern der Vokabeln in das Langzeitgedächtnis. Dabei wird ein Ehrgeiz entwickelt, der einen immer weiter treibt. Auch die Seiten mit versteckten Vokabeln sind sehr gut für einen geschwinden Überblick und geschwindes Wiederholen geeignet. Sehr unterstützend ist in der Langzeitmethode auch das Einblenden der letzten sieben Falscheingaben.“
(Lothar Beckmann)

„Ich bin sehr zufrieden mit der CD. Sie hilft mir enorm beim Lernen. Als besondere Hilfe empfinde ich die CD beim Lernen der Vokabeln und bei der Intonation. Ich glaube fast, dass ich das Lernen dieser Sprache aufgegeben hätte, wenn mir da Angebot der CD nicht in die Hände gefallen wäre. Mir gefällt sehr gut, dass die Lektionen kurz und übersichtlich sind. Auch die Karten zum Ausdrucken sind toll, da man unterwegs immer ein paar Karten mitnehmen und lernen kann. “
(Cordula Kreinecker)

„Ich habe den Sprachkurs als Geburtstagsgeschenk für meinen Neffen bestellt und er ist damit sehr zufrieden. Mein Neffe ist 11 Jahre alt und der Sprachkurs ist eine tolle Förderung und Ergänzung zum Schulunterricht.“
(Edith Nußbaumer)

„Ich nutze den Sprachkurs intensiv seit ca. 4 Monaten. Als angenehm empfinde ich die Möglichkeit die Vokabeln in der Langzeitmethode regelmäßig zu wiederholen. Es macht mir Freude, da das Programm hartnäckig bleibt, bis die Vokabel korrekt eingegeben wurde. Auch die Möglichkeit der Sprachausgabe der jeweiligen Vokabel ist prima.“
(Jenö Földi)

„Gut finde ich, daß das Programm direkt von der CD startet und den Rechner nicht durch Einträge in die Registry bzw. Installationsroutinen belastet. um Umgang mit der Software: Ich bin Fortgeschrittener und frische meine Kenntnisse gerne auf. Deshalb bevorzuge ich die Auswahlmethode, da mich das Eintippen der Lösungen zu lange aufhalten würde.“
(Klaus Mehrmann)

„(…) ich wusste bisher überhaupt nicht, wieviel Spaß es machen kann, eine Fremdsprache zu erlernen“

Besonders gut an diesem Kurs gefällt mir, dass ich die Lerngeschwindigkeit selber bestimmen kann. Auch besonders hervorzuheben sind die unterschiedlichen Lernmethoden, die ich selber auswählen kann. Ich finde zum Beispiel, die Ultralangzeitgedächtnis-Methode für mich persönlich richtig super. Das Schöne daran ist, dass man sich durch das Niederschreiben der Vokabeln auch die Schreibweise gut einprägen kann und durch das ständig wiederholte Abfragen ziemlich schnell Vokabeln behalten und somit erlernen kann. Auch das Vorsprechen der Vokabeln nach der Eingabe beeinflußt das bessere Merken. Ich finde auch die Tagesaufgabe wirklich toll und das man sein Ergebnis hinterher online übertragen kann und somit sich selbst über den neuen Punktestand und dem damit erreichten Lernerfolg freuen kann. Ganz ehrlich – ich wusste bisher überhaupt nicht, wieviel Spass es machen kann, eine Fremdsprache zu erlernen. Mittlerweile sehe ich das Lernen der Sprache mehr als Hobby, denn als Muss und ich bin mit viel Freude bei der Sache. Das wird mit Sicherheit nicht mein letzter Kurs sein.
(Monika Sieveneck)

 

Der Griechisch-Expresskurs bietet Ihnen:

  • Einen Griechenland-Reiseführer mit geballten Informationen rund um Ihr Reiseziel.
  • Einen thematisch sortierten Wortschatz mit den 450 wichtigsten Wörtern zur Verständigung im Urlaub.
  • 21 Wortlisten mit realistischen Urlaubssituationen für ein ausgedehntes Lese- und Hörvergnügen.
  • Ein multimediales Lernvergnügen mit vielfältigen Lern- und Testmethoden.
  • MP3-Audio-Vokabeltrainer mit allen 21 Wortlisten und Vokabeln.
  • Durch die einzigartige Langzeitgedächtnis-Lernmethode werden Sie bequem innerhalb kürzester Zeit den Griechisch-Reisewortschatz lernen und sich in allen Urlaubssituationen Ihre Wünsche ausdrücken können.

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden

*
*

Translate »