Home » Marokkanisch » Marokkanisch lernen für Fortgeschrittene

Marokkanisch lernen für Fortgeschrittene

Bereiten Sie sich mit dem Marokkanisch- Aufbaukurs auf eine fließende Verständigung vor!


Dieser Sprachkurs „Marokkanisch lernen für Fortgeschrittene“ Kurs ist anders als andere Sprachkurse:

  • Die Lernzeit ist lediglich nur 17 Minuten pro Tag.
  • In vier Monaten erlernen Sie den marokkanischen Aufbauwortschatz. Folglich bekommen Sie das Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens, wenn Sie vorher bereits den Marokkanisch-Basiskurs (Marokkanisch lernen für Anfänger) durchgelernt haben.
  • Der Kurs benötigt keine vorherige Installation. Damit ist er besonders benutzerfreundlich und daher selbst für Laien problemlos zu bedienen.
  • Effektive, auf jeden Lerntyp abgestimmte Lernmethoden bieten enormen Lernfreude.

Sie sind damit ideal vorbereitet für Ihre Sprachreise nach Rabat oder Marokko

marokkanisch aufbaukurs

Marokkanisch-Dialogtexte für Fortgeschrittene

Die Texte und Wörter wurden von Sprachwissenschaftlern, gemeinschaftlich mit marokkanischen Muttersprachlern entwickelt. Folglich lernen Sie dadurch eine wirklich gesprochene Sprache und häufig verwendete Redewendungen.

Erfahrungen zum Marokkanisch Sprachkurs Sprachenlernen24

Inhalt der Texte:

Der Marokkanisch – Aufbaukurs orientiert sich an den Bedürfnissen des alltäglichen Sprechens. In Dialogen werden Ihnen Situationen vorgestellt, denen Sie bei einer Sprachreise in Marokko oder im täglichen Umgang mit Ihrem fremdsprachigen Partner begegnen werden.

Alle Vokabeln und Dialogtexte wurden von marokkanischen Muttersprachlern aufgenommen. Sie lernen von Beginn an eine klare, akzentfreie Intonation und die richtige Betonung. Sie können die Dialogtexte am Bildschirm lesen, sich anhören und ausdrucken.

Begleiten Sie die zwei Hauptpersonen des Kurses durch die Höhen und Tiefen des Alltags! Gemeinsam erleben Sie 42 Geschichten wie diese:

Ein kleiner Wochenendtrip zu zweit ist eine schöne Abwechslung vom Alltagstrott:

  • Wohin soll die Tour gehen? Ein Reise in die Berge wäre doch ganz nett. Und da kennen wir doch diese gemütliche Hütte…
  • Mit den Fahrrädern kann man dort tolle Ausflüge machen.
  • Ein Unfall hätte beinahe alles verdorben…
  • Sie machen sich auf die Suche nach einer neuen Wohnung. Über einen Makler erhalten Sie einen Termin zur Wohnungsbesichtigung. Aber die Entscheidung, welche Unterkunft passender gelegen und welche besser ausgestattet ist, ist gar nicht so leicht…

Es ist eine Entscheidung für eine hübsche Unterkunft in erster Lage gefallen. Doch schon tauchen die folgenden Schwierigkeiten auf:

  • Letztendlich wird der neue Fernseher geliefert. Gespannt öffnet der „Herr im Haus“ das Paket und möchte es sich gleich vor der Glotze mit Fussballkucken gemütlich machen. Aber oh Schreck: es fehlt die Fernbedienung! Da müsste man ja zum Umschalten immer aufstehen! Da hilft nur eines: eine Beschwerde-E-E-Mail an den Verkäufer schreiben…
  • So eine neue Behausung möchte man sich stilvoll einrichten. „Aber was stellen wir an welchen Platz? Und wollen wir nicht auch in der Küche noch ein bisschen renovieren?“

Doch bald bahnen sich wieder große Veränderungen an:

  • Der Job macht keinen Freude mehr! Aber das kann man ohne weiteres ändern:
  • Stellenanzeigen lesen und sich bewerben. Aber ob man den Traum-Job dann auch bekommt?

Nach einem anstrengenden Umzug muss man sich aber auch mal wieder schöne Freizeiterlebnisse gönnen:

  • Ein Nachmittag im Fußballstadion dagegen bietet Spannung und Aufregung!
  • Für Freunde essen machen ist sehr entspannend.

Solche und noch allerlei andere schöne, aufregende, traurige, heitere und interessante Geschichten finden Sie in unserem Fortgeschrittenenkurs. Damit finden Sie in den meisten Geschichten Dialoge, so dass Sie das Sprechen in der ersten Person trainieren können.

Aber auch das Erzählen über etwas werden Sie flott einüben: mit Radionachrichten und Pressartikeln kommt auch diese Seite von Unterhaltung nicht zu kurz.

Liebevoll gestaltet lesen und üben Sie mit 42 Dialogtexten, die Ihnen eine Sprache zeigen, wie sie natürlich im Alltag verwendet wird.

marokkanisch aufbaukurs


Abwechslungsreiches Lernen:

Damit das Lernen auf die Dauer aufregend bleibt, haben wir diverse Gimmicks für Sie eingebettet wie z.B. diese:

    • Pause nach 30 Minuten:

Studien haben gezeigt, dass nach 30 Minuten Lernen die Konzentration schnell nachlässt. Von daher erinnert Sie der Sprachkurs alle 30 Minuten daran, dass Sie nun eine Pause einlegen sollen.

Stehen Sie auf, laufen Sie kurz spazieren, trinken Sie ein Glas Wasser – danach sind Sie abermals fit für die nächste halbe Stunde!
(Sie können den Pausenhinweis aber selbstverständlich auch ignorieren und sofort weiterlernen.)

    • Wiederholen Sie die Vokabel, bis Sie sämtliche Vokabeln beherrschen:

Bei allen Tests müssen Sie alle Wörter so oft fehlerfrei eingeben, bis Sie jedes Wort auf Anhieb drauf haben. Leichte Begriffe fallen so meist nach 2-3 Wiederholungen aus dem Tagesprogramm. Am wichtigsten ist das schwierige Wörter erst nach 5 Wiederholungen aus dem Tagesprogramm fallen.

Besonders hartnäckige Wörter, die Sie besonders oft nicht drauf haben, werden vermehrt abgefragt. Unterm Strich möchten wir, dass Sie jene am folgenden Tag nicht schon wieder vergessen haben!

    • Punkte, Lernzeit und Wiederholungsanzahl:

Sie sehen stets, wie lange Sie bereits mit einer Lektion beschäftigt sind.
Ach ja, abschreiben geht nicht: Es wird nur die tatsächlich anwesende Zeitdauer dargestellt. Sobald Sie zwischenzeitlich eine Pause einlegen, bleibt die Uhr während dieser Zeit einfach stehen 😉

Bei jedem Satzteil sehen Sie obendrein, wie oft Sie dieses inzwischen bereits wiederholt haben. Sofort gewusste Wörter fallen dann direkt aus dem Test dieses Tages raus, nicht gewusste werden so lange wiederholt, bis Sie diese können.

Für jedes gewusste Wort bekommen Sie Punkte. Also können Sie Ihre Lerntage besser miteinander vergleichen und Sie sehen z.B. auch, zu welcher Tageszeit Sie sich die Vokabeln am besten einprägen können.

Marokkanisch lernen für Fortgeschrittene -Aufbauwortschatz

Sie lernen einen umfangreichen Aufbauwortschatz.
Auf diese Weise können Sie bereits anspruchsvolle Situationen bewerkstelligen.

Sie lernen dabei Wörter zu folgenden Bereichen:

Musik – Liebeskummer – Feste feiern – Verwandtschaftsbeziehungen – Autoteile – auf dem Land – Körperteile – Ausflüge organisieren – Kriminalvokabeln – arbeiten im Ausland.- ein Auto kaufen – Politik – Sternbild – Religion – Briefe schreiben – umziehen ins Ausland – Bauwerke – Lebensmittel – seine Gefühle ausdrücken – Musikinstrumente – Sport – Zeitung lesen – Konto eröffnen – Verletzungen – TV schauen – ein Abend in einer Bar – in der Stadt – Meinungsverschiedenheit klären – Reklamationen schreiben – Souvenirs kaufen -Termine vereinbaren – Obstsorten – Zeitschriften lesen – zu Wasser – Motorpanne – Verhandeln – rechnen – ein Tag im Zoo – Arbeitsmarkt – Küchenutensilien – Vokabeln für die Reise – Umgang mit der Polizei – Sicherheit – Katastrophen – Probleme lösen u.v.m.

Der Marokkanisch – Aufbaukurs bereitet Sie auf anspruchsvolle Kommunikationssituationen vor, bei welchen Sie auch komplexere Sätze verstehen und verwenden können.

Sie sind dann bereits in der Lage, sich mühelos in Wort und Schrift mit marokkanischen Muttersprachlern zu unterhalten. Darüber hinaus besitzen Sie auch ein entsprechend hohes Sprachverständnis, das Ihnen beispielsweise ermöglicht, TV auf Marokkanisch zu schauen.

Insgesamt erlernen Sie über 1.800 neue marokkanische Wörter.

Marokkanisch lernen

Diese Vorteile haben Sie, wenn Sie Basis- und Aufbaukurs durchgelernt haben:

 

  • Geistig fit bleiben:
    Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt: Ein höherer Bildungsstand steigert die Lebensqualität und Lebenserwartung.
    Trainieren Sie Ihr Gehirn. Studien haben gezeigt, dass Sprachenlernen im Alter Demenz und Alzheimer vorzubeugen hilft.
  • Beruflich:
    Sie verbessern Ihre Berufschancen, da Sie jetzt fließend und verhandlungssicher Marokkanisch sprechen.
    Sie haben nun die Kenntnis, jederzeit in Marokko arbeiten zu können – entweder mir nichts, dir nichts, oder später, falls in Ihrer Branche mal schlechte Zeiten anbrechen.
  • Partnerschaft:
    Flirten Sie auf Marokkanisch und lernen so viele interessante Personen kennen – und vielleicht ja sogar jemanden fürs Leben!
    Wenn Sie in einer zweisprachigen Partnerschaft leben, optimieren Sie durch ein perfektes Marokkanisch Ihre Verständigung miteinander.
  • Hobby:
    Sehen Sie sich Filme und Fernsehen auf Marokkanisch an, als ob es Ihre Muttersprache wäre.
    Lesen Sie zum Vergnügen Zeitschriften auf Marokkanisch.

 


kostenlose marokkanisch demoversion

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden

*
*

Translate »