Home » Albanisch » Albanisch lernen für den Urlaub

Albanisch lernen für den Urlaub

Albanisch-Vokabeltrainer für Ihren Urlaub in Albanien mit Reiseführer

  • Inklusive Albanien-Reiseführer.
  • Lernen Sie albanische Wörter und Redewendungen für jede Urlaubssituation in Albanien.
  • Lernen Sie Ihr Albanien-Urlaubsvokabular einfach, flott und systematisch.
  • Werden Sie in wenigen Tagen fit für Ihre Reise nach Albanien.

Albanisch lernen für den Urlaub

Der Albanisch-Expresskurs bietet Ihnen:

  • 21 Wortlisten mit realistischen Urlaubssituationen für ein ausgedehntes Lese- und Hörvergnügen.
  • Abwechslungsreiche Tagesaufgaben und eine riesige Auswahl an Lernmethoden werden Sie täglich motivieren, weiterzulernen.
  • Einen thematisch sortierten Wortschatz mit den 450 wichtigsten Wörtern zur Verständigung im Urlaub.
  • Ein multimediales Lernvergnügen mit vielfältigen Lern- und Testmethoden.
  • MP3-Audio-Vokabeltrainer mit allen 21 Wortlisten und Vokabeln.
  • Einen Albanien-Reiseführer mit geballten Informationen rund um Ihr Reiseziel.
  • Durch die einzigartige Langzeitgedächtnis-Lernmethode werden Sie bequem innerhalb kürzester Zeit den Albanisch-Reisewortschatz lernen und sich in allen Urlaubssituationen Ihre Wünsche ausdrücken können.

Das werden Sie mit dem Albanisch-Expresskurs lernen:

Sie lernen mit diesem Sprachkurs die wichtigsten 450 albanischen Vokabeln und Redewendungen. Mit den eine Mengen Lernmethoden haben Sie viele Möglichkeiten, um sich einen Wortschatz anzueignen, mit dem Sie sich im Urlaub zurecht finden werden.

albanisch lernen

Alle Vokabeln und Wortlisten wurden im Tonstudio von albanischen Muttersprachlern aufgenommen. Sie lernen von Anfang an eine klare, akzentfreie Betonung und die richtige Betonung!

Sie können die Vokabeln auf Deutsch sowie auf Albanisch am Bildschirm lesen, sich per Mausklick anhören und auf Karteikarten ausdrucken und flexibel unterwegs lernen.

In 21 thematisch sortierten Wortlisten lernen Sie albanische Vokabeln und Redewendungen für die wichtigsten Urlaubssituationen:

  • Ich habe Bauchweh! Mir schmerzt der Kopf! In Ihrem Expresskurs lernen Sie, wie Sie sich beim Arzt oder in der Apotheke verständlich machen können.
  • Wie heißen Sie und wo kommen Sie her? Das wird ihre neuen Bekannten bestimmt interessieren.
  • Wo ist der Notausgang? Hinter welcher dieser Türen ist die Damentoilette? Wo ist Parken verboten? Die Antworten auf diese Fragen wissen Sie, wenn Sie die Schilder im fremden Land lesen können. Eine Sammlung mit den wichtigsten Schildern, deren Beschriftungen man unbedingt lesen können soll, haben wir für Sie zusammengetragen.
  • Ja, nein, bitte, danke: Das sollte man in jeder Sprache sagen können!
  • Die Zahlen lernt man doch immer am liebsten in einer neuen Sprache. Das wird Ihnen auch beim Bezahlen weiterhelfen.
  • 1, 2, 3, 10, 100, …
  • Wir hätten gern ein Doppelzimmer. Und ein Kinderbett dazu. Und wenn es geht, mit Frühstück am nächsten Morgen. Zum Thema Unterkunft und Zimmer haben wir eine Sammlung mit allem Wichtigen, was Sie in dieser Hinsicht brauchen zusammengestellt.
  • Noch so viele Kilometer zu fahren und so wenig Benzin im Tank. Damit Sie an der Zapfsäule zum richtigen Hahn greifen, haben wir eine Sammlung mit allem Wichtigen rund ums Auto zusammengestellt.

Und noch vieles mehr!

Albanisch lernen

Große Anzahl an Lern- und Testmethoden zum Albanisch lernen

  • Multiple Choice

    Lesen oder hören Sie die Vokabeln und Übungen an und wählen Sie im Multiple Choice-Verfahren die richtige Lösung.Ihnen werden dabei drei bis zehn ähnliche Wörter präsentiert (die Anzahl ist frei einstellbar), aus denen Sie die richtige Übersetzung auswählen müssen.

    Albanisch lernen - Multiple Choice

  • Quickshow

    Lassen Sie sich die Vokabeln auf dem Bildschirm präsentieren. Sie können sie lesen, anhören und ausdrucken. Stellen Sie ein, wieviel Zeit vergeht, bis die nächste Vokabel oder Übung bzw. der nächste Text auf dem Bildschirm erscheint.

    Albanisch lernen - Quickshow

  • Digitales Wörterbuch & Suche

    Geben Sie ein Wort in die Suchfunktion ein und lassen Sie es sich übersetzen. Sie können alle Vokabeln als Wörterbuch anschauen und mit einem Klick jede der Vokabeln jederzeit anhören.Albanisch lernen - Digitales Wörterbuch

  • Ausdruckbare Karteikarten

    Sie können die Dialogtext-Zeilen, die Vokabeln sowie die Grammatik-Regeln auf Karteikarten ausdrucken, um flexibel unterwegs zu lernen. Dafür stehen Ihnen viele Druckversionen zur Verfügung. Sie benötigen hierzu nur ganz normales Papier (oder dünnen Karton) und einen normalen Drucker. Anschließend müssen Sie die Karteikarten nur noch ausschneiden und können damit auch ohne Computer lernen, wo immer Sie möchten.Albanisch lernen - Ausdruckbare Karteikarten

  • Wortendung

    Hier ist das Wort halb vorhanden und Sie müssen noch die zweite Hälfte ergänzen. Dies ist empfehlenswert, wenn es bei bestimmten Wortarten vor allem auf die Endung ankommt und Sie diese ganz gezielt trainieren möchten.Albanisch lernen - Wortendung

  • Lesen

    Hier können Sie alle Vokabeln durchlesen und jede einzelne Vokabel sowie jede einzelne Textzeile mit einem Klick beliebig oft anhören. Sie können dies entweder spannend bebildert anschauen oder als reinen Text. Ein Klick auf die Druckversion, und schon können Sie die aktuelle Lektion oder alle Lektionen des Kurses auf einmal ausdrucken, um auch ohne den Computer lernen zu können.
    Albanisch lernen - Lesen

  • Wortsalat

    Bei dieser Übung werden die Wörter der Dialogtext-Zeilen wild durcheinander gewürfelt und Sie müssen diese in die richtige Reihenfolge bringen. Hiermit trainieren Sie Ihr Verständnis für den Satzaufbau.Albanisch lernen - Wortsalat

  • Lernen und testen durch Texteingabe

    Dies ist die exakteste Art des Lernens: Lesen oder hören Sie die Vokabeln und Trainingseinheiten. Tippen Sie die richtige Übersetzung ein und trainieren Sie nebenbei auch Ihre Rechtschreibung.Albanisch lernen - Lernen und testen durch Texteingabe

 

 

Tagesaufgaben zum Albanisch lernen:

In diesem Sprachkurs sind verschiedene Tagesaufgaben eingebaut.
Pro Tag lernen Sie neue Vokabeln und wiederholen alte Vokabeln mit der Langzeitgedächtnis-Lernmethode, so wie im obigen Abschnitt beschrieben.

Verdienen Sie sich täglich neue „Lernmeilen“:

Für alle Tägliche Aufgaben bekommen Sie sogenannte Lernmeilen. Immer wenn Sie genügend Punkte gesammelt haben, erlangen Sie die nächste Stufe.
Diese ist ein Anhaltspunkt dafür, wie groß Ihr Sprachwissen bereits geworden ist.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden

*
*

Translate »